Erst-/Statusinformation gemäß § 11 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)
Erst-/Statusinformation gemäß § 12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV)

Versicherungsmakler gemäß § 34 d Abs. 1 GewO
Registernummer: D-41JG-Y9TCI-97

Finanzanlagenvermittler gemäß § 34 f Abs. 1 GewO
Registernummer: D-F-144-A15V-23

Immobiliardarlehensvermittler gemäß § 34 i Abs. 1 S. 1 GewO
Registernummer: D-W-144-11VM-95

Alle Register können eingesehen werden unter: www.vermittlerregister.info

Aufsichtsbehörden:

Die Industrie- und Handelskammer Dresden ist die zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit der Deutsche Finanzkanzlei GmbH als Versicherungsmakler sowie als Finanzanlagevermittler. Die Adresse lautet:

Industrie- und Handelskammer Dresden
Langer Weg 4
01239 Dresden
Internet: www.dresden.ihk.de
Telefon: 0351-2802699
Fax: 0351-2802280
E-Mail: service[at]dresden.ihk.de

Die zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit gemäß § 34 c GewO ist:

Ordnungsamt Dresden
Abteilung Gewerbeangelegenheiten
Postfach 12 00 20
01001 Dresden
Internet: www.dresden.de
Telefon: 0351-4885811
Fax: 0351-4885813
E-Mail: gewerbeangelegenheiten[at]dresden.de

Berufsrechtliche Regelungen und Erlaubnisse:
Die Erlaubnis umfasst die Tätigkeiten nach:

§ 34 c Gewerbeordnung (GewO)
• § 34 c Abs. 1 Nr. 1 – Gewerbsmäßige Vermittlung oder Erbringung des Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume oder Wohnräume
• § 34 c Abs. 1 Nr. 2 – Gewerbsmäßige Vermittlung oder Erbringung des Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss von Darlehensverträgen

§ 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO)
• § 34 d Abs. 1 – Gewerbsmäßige Vermittlung des Abschluss von Versicherungsverträgen als Versicherungsmakler
• § 34 d Abs. 1 – Gewerbsmäßige Betreuung von Versicherungsverträgen als Versicherungsmakler

§ 34 f Abs. 1 S. 1 Gewerbeordnung (GewO):

• § 34 f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO - Gewerbsmäßige Vermittlung von Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen
• § 34 f Abs. 1 S. 1 Nr. 2 GewO - Gewerbsmäßige Vermittlung von Anteilen oder Aktien an inländischen geschlossenen Investmentvermögen, geschlossenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen geschlossenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen
• § 34 f Abs. 1 S. 1 Nr. 3 GewO - Gewerbsmäßige Vermittlung von Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des Vermögensanlagengesetzes

§ 34 i Abs. 1 S. 1 Gewerbeordnung (GewO)
• § 34 i Abs. 1 S. 1 – Gewerbsmäßige Vermittlung des Abschluss von Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen im Sinne des § 491 Absatz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs oder entsprechende entgeltliche Finanzierungshilfen im Sinne des § 506 des Bürgerlichen Gesetzbuchs
• § 34 i Abs. 1 S. 1 – Gewerbsmäßige Beratung zu Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen

Beteiligungen von oder an Versicherungsunternehmen:

Die Deutsche Finanzkanzlei GmbH besitzt weder direkte noch indirekte Beteiligungen von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens, noch besitzen Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen von Versicherungsunternehmen, eine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital der Deutschen Finanzkanzlei GmbH.

Beratung                
Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung       
Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:

- konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als
- in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als
- Kombination aus beidem.

Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Schlichtungsstelle:
Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg
Telefon:    040 - 69650890
EMail:       kontakt@schlichtung-finanzberatung.de

Sonstige berufsrechtliche Regelungen
- §34 c GewO
- §34 d GewO
- §34 f GewO
- §59 - 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)
- Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Mitgliedschaft
Industrie- und Handelskammer Dresden
Langer Weg 4, 01239 Dresden
Telefon: 0351-2802699
Fax: 0351-2802280
Internet: www.dresden.ihk.de
E-Mail: service(at)dresden.ihk.de

Europäische Kommision
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Soweit nicht anders vereinbart beraten wir Sie und erhalten für unsere Vermittlung eine Vergütung durch den Versicherer, welche in dem Versicherungsbeitrag bereits enthalten ist.